Skip to main content

Freitag, 19. September 2008 - Sonntag, 21. September 2008

Die 3LR geht in die nächste Runde und wir freuen uns schon auf unser Jahrestopevent:

Ausgangspunkt und Treffpunkt ist, wie schon im Vorjahr, der obersteirische Kurort Bad-Mitterndorf. Für die bereits am Freitag anreisenden Teilnehmer findet ab ca. 19:00 eine optionale, nicht zur Gesamtwertung zählende, Gleichmäßigkeitsprüfung statt: Der „Bad-Mitterndorf Stadt-Grand-Prix“.

Die eigentliche Veranstaltung beginnt am Samstag in der Früh: Treffpunkt vor der Grimminghalle und Start zu neuen Etappen und kniffligen Aufgaben Richtung Ennstal. Am Nachmittag setzen wir die Umrundung des Dachsteins auf der Salzburger Seite fort, bevor wir Salzburg über die Postalm Richtung Bad-Ischl verlassen und damit das dritte Bundesland, Oberösterreich erreichen. Über Bad-Ischl, Hallstätter See und Pötschenpaß kehren wir zurück in die Steiermark, wo uns am Abend in der Bad-Mitterndorfer Grimminghalle ein exzellentes Buffet mit kalten und warmen Köstlichkeiten erwartet.

Am Sonntag warten weitere fahrerische und kulinarische Herausforderungen auf die Teilnehmer: Frühstücks-Grand Prix zur - von Charly und Wilfried Temmel geführten - Bad-Ausseer Kur-Konditorei Lewandovsky, selektive Etappe zur Loser-Maut und nach der Gleichmäßigkeitsprüfung „Loser-Berg-Preis“ gibt´s noch als letzten Höhepunkt vor der Siegerehrung ein herzhaftes Riesen-Pfannen-Buffet in der Loserhütte.

Ganzer Ausschreibungstext sowie Anmeldefax siehe die Links rechts oben.

Mit Porsche Club Steiermark verbinden